Händlerlogin

Plattformlift gebraucht

Ob nun alters- oder krankheitsbedingt, wenn Personen in der Mobilität eingeschränkt sind, ist es von Vorteil Hilfsmittel für den Haushalt anzuschaffen.

Für Rollstuhlfahrer, oder wenn Einkäufe nicht selbst die Stufen hinaufgetragen werden können, hilft ein Plattformlift. Hier gibt es die Auswahl entsprechend der Beschaffenheit der Treppe.

Eine gute Möglichkeit, um bei dem Kauf zu sparen, ist der Erwerb eines gebrauchten Plattformlifts. Dieser wurde somit bereits in einem Haushalt verwendet und steht nun für einen günstigeren Preis als neuere Modelle zur Verfügung. Bei den meisten Anbietern lässt sich somit, bis zu 50% des üblichen Kaufpreises sparen. Diese können dann in Geschäften, auch online, gekauft werden in denen es neue wie auch gebrauchte Plattformlifts gibt oder auch von Privatpersonen erworben, sowie von Geschäften welche für gerauchte Lifts aller Art spezialisiert sind.

Worauf beim Kauf geachtet werden soll

Wichtig ist, dass der Plattformlift im Bezug auf die Maße passen muss. Es ist nötig sich zu vergewissern, dass der gekaufte Lift auch einsetzbar ist. Zudem muss vor dem Kauf entschieden werden, welche Ausstattung er beinhalten soll. Vollautomatik oder nur Teil, eventuelle Zusatzmontierungen.
Auch bei dem Vorhandensein der Sicherheitsvorrichtungen sollte geklärt werden, ob nur ein Notstoppschalter, oder auch eine Fangvorrichtung, gegen mögliches Fallen, vorhanden sein soll.
Auch ist es wichtig, sich mehrere Preise anzusehen, um nicht versehentlich ein zu billiges und minderwertiges Model erworben zu haben.
Wichtig ist neben der Beschaffenheit und dem Zubehör auch der Service. Oftmals ist es von Nöten einen Techniker mit dem Befestigen zu beauftragen. Bei seriösen Firmen ist dies kein Problem.

Plattformlifts aus zweiter Hand stehen somit den neuen in nichts nach.